Zertifizierungen

Wer Möbel kauft sollte zum Wohle seiner Umwelt und seiner eigenen Gesundheit auf bestimmte Zertifizierungen achten. Chemisch behandelte Holzmöbel können durch Ausdünstungen für den Menschen und insbesondere für Kinder eine permanente Gesundheitsbelastung bedeuten. Außerdem beziehen viele Hersteller ihre Hölzer aus nicht nachhaltiger Forstwirtschaft. Aus diesem Grunde beziehen wir unsere Möbel von zertifizierten Herstellern und möchten Ihnen die wichtigsten Prüfsiegel vorstellen.

Blauer_Engel_logo

Der blaue Engel

Dieses Prüfsiegel ist eines der bekanntesten Prüfsiegel weltweit und wird vom Bundesumweltamt vergeben. Dieses Prüfsiegel wird bereits seit 1978 nach klar definierten Kreíterien vergeben. Die damit ausgezeichneten Möbel wurden umweltschonend produziert und stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Das Zertifikat „Blauer Engel“ wird einmalig vergeben.

Goldenes-M-Logo

Das goldene M

Zur Sicherheit für Qualitätsstandards sowie Schadstofffreiheit bezüglich Verarbeitung, Stabilität & Haltbarkeit der Möbel vergibt die DGM (Deutsche Gütegemeinschaft Möbel) ein Prüfsiegel. „Das Goldene M“ ist ein RAL-Prüfsiegel und erfüllt die selben Kriterien wie die „Blauen Engel“. Die Qualität der Produkte wird kontinuierlich in unabhängigen Laboren geprüft.

FSC-Logo

FSC-Siegel

Möbel bzw. Holz mit dem FSC-Siegel wurden kontrolliert angebaut. Das Holz stammt aus Wäldern die sozial verträglich, umweltgerecht und ökonomisch nachhaltig bewirtschaftet wurden. Das Gütesiegel wird vom Forestry Stewardship Council Verliehen. Diese wird unter anderem vom Bundesumweltministerium, dem WWF und dem Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland unterstützt.